Partnerprogramm Teilnahmebedingungen

(1) Diese Teilnahmebegingungen gelten für des {Company Name} Partnerprogramms (das "Programm").
(2) Die Formulierungen "Firma", "wir", "uns", und "unser" dieser Teilnahmebedingungen stehen für: die "{Company Name}", betrieben von der {Company Name}, gemeldet in {country e.g. England} unter der Handelsregisternummer: {company ID}.
(3) Die Formulierungen "Partner", "du" und "deine" stehen für dich und deine Firma, also potentiellen Partner.
(4) In dem du die vorliegenden Bedingungen akzeptierst gehst du einen Vertrag mit uns ein (nachfolgend "Vertrag").

1. Definition und Interpretation

  • 1.1 Die in dieser Vereinbarung verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutungen:
  • "Arbeitstag"  sind Werktage, also Wochentage außer Samstag und Sonntag sowie gesetzliche Feiertage;
  • "Stornierungsbedingung" bezeichnet unsere Politik bezüglich Stornierungen und kann in den AGBs nachgelesen werden.;
  • "Programmstart Datum" bezeichnet das Datum der Unterschrift;
  • "Kommissionsrate" bezeichtnet die Prozentzahl der Kommission die dir auf den Netto Verkaufspreis ausgezahlt wird;
  • "Vertrauliche Information" Wir platzieren keine Cookies von Drittanbietern; wenn, werden sie von den Anbietern, die uns und dir ihre Dienstleistungen liefern, direkt platziert. Drittanbieter Cookies werden eventuell genutzt um dir Werbung auf unseren Seiten anzuzeigen, oder liefern Analyseservice für uns (diese Cookies funktionieren in der selben Weise wie die oben beschriebenen Analyse Cookies).
  • "Aktuelle Frist" bedeutet die Frist in der sich die Vertragsparteien bewegen;
  • "Direkte Empfehlung" bezieht sich auf einen Verkauf, der durch eine Empfehlung bzw. direkte (ohne Zwischenparteien) Weiterleitung von deiner auf unsere Website getätigt wurde.;
  • "Copyright Bestimmungen" bezieht sich auf unser Copyright Recht in Bezug auf unsere Marke, geistigen Eigentums, Patentrecht usw.;
  • "Registrierte Email Adresse" ist die Email Adresse des Partners, wie in der Registrierung für das Programm angegeben;
  • "Registratungsinformationen" beziehen sich auf alle Information des Partners bei Anmeldung für das Programm;
  • "Service Package" means a particular set of services available from us through our website as defined in Clause 7; and
  • "Term" means the term of the Agreement, as defined in Clause 17 of these Terms & Conditions, during which you shall participate in the Program under the terms and conditions set out in the Agreement.

2. Anmeldung für das Programm

  • 2.1 Mit der Anmeldung für unser Partnerprogramm stimmst du zu uns vollständige und korrekte Registrierungsinformationen zukommen zu lassen. Zudem wirst du uns über jegliche Änderungen, zum Beispiel des Wohnsitzes oder Änderung der Zahlungsinformationen unverzüglich informieren.
  • 2.2 Mit der Anmeldung für das Programm stimmst du den Teilnahmebedingungen vor allem Punkt 2.4. und dessen Unterpunkten zu. Bitte beachte, dass wir dir kein unterschriebenes Exemplar per Post zukommen lassen.
  • 2.3 Wir werden, unter Einhaltung der allgemein geltenden Bestimmungen und deiner Zustimmung der vorliegenden Teilnahmebedingungen, deine Webiste und Social Media Kanäle analysieren (lassen). Innerhalb von 10 Werktagen erhältst du das Ergebnis unserer Evaluation. Im Anschluss werden wir, wenn deine Teilnahme am Partnerprogramm bestätigt ist weitere Schritte der Vermarktung klären.
  • 2.4 Wir werden deine Bewerbung prüfen und gegebenenfalls ohne Darlegung von Gründen ablehnen. Gründe für die Ablehnung einer Bewerbung können sein, wenn deine Website:
  • 2.4.1 in irgendeiner Art nicht rechtskonform, schädlich, bedrohlich, obszön, belästigend, diskriminierend, verleumderisch oder anderweitig zu beanstanden;
  • 2.4.2 gewaltverherrlichend ist oder kriminelle Aktivität, Terrorismus oder sexuelle Inhalte aufzeigt.
  • 2.4.3 Urheberrechte verletzt und fremdes Eigentum darstellt.

3. Partnerschaft

  • 3.1 Durch nichts in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird eine Partnerschaft zwischen den Parteien begründet oder als solche angesehen. Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, darf sie keine Partei als Vertreter einer anderen Partei für irgendeinen Zweck benennen oder als solche bezeichnen.
  • 3.2  Vorbehaltlich ausdrücklicher gegenseitiger Bestimmungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen hast du kein Recht oder keine Befugnis und darfst keine Handlungen vornehmen, keinen Vertrag abschließen, keine Zusicherungen machen, keine Garantie geben, keine Haftung übernehmen, keine Verpflichtung übernehmen, ob ausdrücklich oder stillschweigend, jeglicher Art in unserem Namen oder in irgendeiner Weise bindend.