<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://ct.pinterest.com/v3/?event=init&amp;tid=2614456876808&amp;pd[em]=<hashed_email_address>&amp;noscript=1">
GRATIS TRAINING
Menu
Shop
Mepreneur GmbH Projekte Kanban

Umsetzung Innovationsprojekte mit agilen Methoden

Der Kunde

Innovationsbereich einer mittelständischen Genossenschaft für Einzel- und Großhändler, ausgelegt als Unternehmensnetzwerk mit diversen Dienstleistungen für die angeschlossenen 5000 Händler. Neben der Kooperation im Einkaufsbereich, bietet der Kunde seinen Genossen diverse Dienstleistungen zur Sicherstellung des Geschäftserfolgs.

Mepreneur GmbH Projekte Shopping

Das Problem

Das Innovationsteam hatte im Rahmen diverser Workshops unterstützt durch erfahrene Coaches mehrere Innovationen entwickelt und die Markteinführung angestrebt. Die anfängliche Begeisterung bei den Kunden und auch den Kollegen, führte allerdings nicht zum erfolgreichen Go to market. Zu dem Zeitpunkt des Projekts war kein einziges Produkt aus dem Innovationsbereich am Markt etabliert.

Das Ziel

  • Ermitteln der Ursachen für fehlendes Go to market
  • Befähigen des Innovationsteams die Markteinführung zu sichern
  • Vermitteln von Methodenkompetenz

Die Herausforderung

Das Verständnis Innovationen zu schaffen, um auf veränderte Marktbedingungen zu reagieren und neue Geschäftsfelder zu erschließen, hatte sich sowohl im Management als auch beim Innovationsteam etabliert. Die restliche Organisation, egal ob Vertrieb, Marketing, IT oder Produktmanagement, war in der Umsetzung aber noch nicht wirklich gewappnet.

Es musste also Methodenkompetenz vermittelt und das agile Mindset etabliert werden. In einem ersten Workshop erläuterte das Innovationsteam die Situation und es wurden Szenarien gebildet. Eine Idee war einen großen Workshop mit möglichst vielen Beteiligten aus der Linienorganisation durchzuführen. Das Team entschied sich jedoch für eine Mischung aus Schulung und Workshop, in dessen Rahmen Scrum und Agile Grundlagen vermittelt wurden. Dazu zogen wir eine sehr erfahrene Agile Coach hinzu. Im Workshopteil gingen wir insbesondere auf Kanban als Grundlage für ein vereinfachtes agiles Vorgehen ein und entwickelten einen auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenen Kanbanprozess.

Es wurde vereinbart, in der Folge regelmäßige Coaching Einheiten, auch als rein digitales Meeting durchzuführen und die eigentliche Etablierung des Prozesses im Team zu belassen.

Nach wenigen Monaten entschloss sich die Leitung des Kunden eine eigenständige Gesellschaft für die digitalen Geschäftsmodelle zu gründen.

Das Ergebnis

Nach insgesamt 2 Jahren ohne nennenswerte Fortschritte, hat das Innovationsteam einen Weg gefunden die Markteinführung erfolgreich eigenständig auf den Weg zu bringen.

Mepreneur GmbH Projekte Kanban Board

„Wir nutzen Kanban täglich und es macht sogar Spaß und funktioniert!“ 

Mitarbeiterin Innovationsteam

Teilen Sie diese Erfolgsgeschichte